Lienz Tag 1 - Einweisungen

Für alle daheimgebliebenen hier ein kurzer Abriss der vergangenen 36h:

Anreise am Samstag Vormittag mit Twin (Felix, Simon) und Mosquito (ich) war problemlos, wir sind um etwa 13 Uhr in LIenz angekommen - strahlender Sonnenschein, 20 Grad, kein Wölkchen, aber dafür starker Wind. Da sich unsere "Einweiser" selber gerade auf einem Flug befunden haben, wurden wir auf 17 Uhr vertagt. Bis dahin waren wir einkaufen, haben der Autoschau beigewohnt und sind am Flugplatz  rumgelungert.



Um 17.30 Uhr wurden Felix im Duo und ich in der ASK21 "eingewiesen". Simon brauchte nicht, da nur einer der Doppelsitzerbesatzung Bescheid wissen muss über die Gegebenheiten. Und so kamen wir zu unseren ersten schönen Flügen in bester Abendstimmung. Zwischenzeitlich sind auch Axel, Klaus und Benedikt (auch LSV Vilshofen) angekommen, deren Einweisung wurde aber auf Sonntag verschoben. Nach einer Pizza beim Italiener sind wir dann auch schon müde ins Pensionsbett gefallen.


Der nächste Tag, Sonntag 1.4., begann früh um 7 Uhr mit Frühstück. Schließlich mussten ja auch einige Flieger aufgebaut werden. Das klappte dann auch relativ problemlos (Twin!), so dass wir nur auf verbleibende Einweisungsstarts und weniger starken Wind warteten. Recht spät ab Mittag kamen dann doch alle in die Luft. Jedoch war die Wetterlage wohl keine wirklich repräsentative für Lienz, da mit viel sich drehendem Wind und Thermik das Aufwindsuchen eher ein Ratespiel (zumindest für mich) war. Trotzdem gab es ordentliche Höhen von bis zu 3600m über NN. Alle sind also nur in der näheren Gegend rumgegondelt und haben die verschiedenen Täler ein wenig begutachtet (siehe OLC; das Mosquito-Flarm hat beim ersten Mal nix ausgegelesen...). Abends gings dann gemeinsam zu einem richtigen "Gasthof" mit Schnitzel und Bier. Jetzt, da das WLAN für uns geöffnet wurde, sind wir auch wieder kommunikativer unterwegs.


Morgen und Dienstag scheint bis dato noch fliegbar zu sein, ab Mittwoch sieht es ganz nach zwei Regentagen aus. Evtl. wird es also für ein paar von uns eine verfrühte Rückreise geben, wir werden sehen.

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns über Deinen Besuch und möchten Dir auf diesen Seiten die Faszination Fliegen beim LSC Pfarrkirchen ein wenig näher bringen.

Hast Du Interesse an einer Ausbildung zum Piloten? Dann schau mal hier vorbei. Oder Du kommst einfach mal am Flugplatz Postmünster vorbei und informierst Dich vor Ort!

Nächste Termine

Samstag, 24. Oktober 2020
10:00- 18:00 Uhr
Flugbetrieb
Sonntag, 25. Oktober 2020
10:00- 18:00 Uhr
Flugbetrieb
Samstag, 31. Oktober 2020
10:00- 18:00 Uhr
Flugbetrieb
Sonntag, 01. November 2020
10:00- 18:00 Uhr
Flugbetrieb
Unterstütze uns mit deinem Einkauf!